Anzeige
mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Shania Twain: Krankheit zerstörte ihre Stimme

Anzeige




Shania Twain: Krankheit zerstörte ihre Stimme

Foto: Stefan Hoederath/Universal Music

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Shania Twain ist nach 15 Jahren Pause wieder da! In der ZDF-Talkshow „Markus Lanz“ erzählte die 52-Jährige, warum sie so lange pausieren musste. Grund dafür war die Infektionskrankheit Borreliose. Im Gespräch mit dem Moderator sagte sie: „Niemand kam auf die Idee, meinen Kehlkopf zu checken. Ich verlor meine Stimme und konnte plötzlich nicht mehr singen, kein Volumen aufbauen, meine Töne nicht mehr kontrollieren. Atrophie in meinen Stimmbändern wurde diagnostiziert.“

Mit ihrem neuen Album „Now“, das am 29. September erscheinen wird, feiert Shania Twain jetzt ihr lang ersehntes Comeback.

Beitrag Social Media teilen

Meldung am 10.09.2017 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/shania-twain-krankheit-zerstoerte-ihre-stimme/
Short-URL: https://mix1.de/n63292
Quelle: FIRSTNEWS



ANZEIGE



Direkt zu den Charts

ANZEIGE


CD/DVD - Reviews zu "shania twain"
Cover: Shania Twain - Now Shania Twain
Now
Album  |  Genre: Country / Pop
Veröffentlichung: 29.09.2017

Button amazon.de
Button iTunes
Cover: Shania Twain - Life's About to Get Good Shania Twain
Life's About to Get Good
Single  |  Genre: Country / Pop
Veröffentlichung: 16.06.2017

Button iTunes
Cover: Shania Twain - Still The One  - Live From Las Vegas Shania Twain
Still The One - Live From Las Vegas
CD + DVD  |  Genre: Country / Pop
Veröffentlichung: 06.03.2015

Button amazon.de
Button iTunes


Anzeige



Sound & Bild           

YouTube Channel
mix1.de auf Instagram
Fotos | Konzertfotos
Informationen           

Impressum
Datenschutz
Nutzungsbasierte Onlinewerbung       
Mix1 auf Wikipedia


© 1996 - 2017 Alle Rechte vorbehalten
mix1.de ist eine eingetragene Marke.