mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Steven von Blood Red Shoes: 'Wir schlagen ein neues Kapitel auf'

Anzeige


Steven von Blood Red Shoes: 'Wir schlagen ein neues Kapitel auf'

Foto: Verstärker Medienmarketing

BERLIN (FIRSTNEWS) - Mach der Trennung im Jahr 2014 sind die "Blood Red Shoes" wieder da, und zwar mit neuem Album "Get Tragic". Über die Platte sagte Schlagzeuger Steven im Interview mit "musikblog.de": "Das Album spiegelt unsere kompletten Emotionen während dieser Zeit. Es ist quasi ein musikalisches Abbild der vergangenen vier Jahre. Die Wut, der Frust, die Trauer, aber auch die Hoffnung: Es steckt alles drin." Weiter meinte er: "Das mag ein bisschen abgedroschen klingen, aber 'Get Tragic' hat für uns schon etwas von einem Debütalbum. Wir schlagen ein neues Kapitel auf. Wir sind immer noch die 'Blood Red Shoes'. Aber wir haben uns verändert – nicht nur als Menschen, sondern auch als Musiker. Die letzten vier Jahre waren wirklich prägend für uns. Und gemeinsam mit unserem Produzenten Nick Launay haben wir nun neue Türen öffnen können. Ich denke, dass wir mit diesem Album einen ganz wichtigen Schritt nach vorne gegangen sind."

Außerdem bestätigte der Drummer, dass bei dem Duo wieder alles in Butter ist: "Ja, definitiv. Ich kann mich noch sehr gut an unseren ersten Moment nach der Pause erinnern. Ich flog zu ihr rüber nach Los Angeles. Und am Flughafen fielen wir uns das erste Mal seit einer gefühlten Ewigkeit wieder als Freunde in die Arme. Das war ein magischer Moment. (...) Diesen Tag werde ich nie vergessen."





Meldung am 29.01.2019 veröffentlicht
Kategorie: Rock
Permalink: https://www.mix1.de/news/steven-von-blood-red-shoes-wir-schlagen-ein-neues-kapitel-auf/
Short-URL: https://mix1.de/n75726
Quelle: Firstnews







Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt

© 1996 - 2021 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button