mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Thomas D veröffentlicht mit Peta neues Speziesismus-Video

Anzeige


Mal ernst, mal frech, mal kontrovers: Thomas D ist PETA-Unterstützer der ersten Stunde und setzt sich schon seit vielen Jahren unermüdlich für die Rechte der Tiere ein. In einem neuen PETA-Video macht sich der Rapper gegen Speziesismus stark - die Annahme, der Mensch sei Lebewesen anderer Spezies überlegen und hätte daher das Recht, sie auszubeuten. In dieser Anschauung liegt der Tierrechtsorganisation zufolge der Großteil allen Tiermissbrauchs begründet. Die Problematik wird im Spot durch sogenanntes Morphing verbildlicht: Der Musiker blickt direkt in die Kamera und verwandelt sich in unterschiedliche Menschen und andere Tiere. Das Video vermittelt eine klare Botschaft. Unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft und ganz gleich, ob wir Fell, Federn oder Flossen haben: In den ausschlaggebenden Punkten sind wir gleich.

"Wir unterscheiden uns nicht auf irgendeine entscheidende Art. Wir alle haben Gedanken und Gefühle. Wir alle fühlen Liebe, Schmerz, Einsamkeit, Freude", so Thomas D. "Keiner von uns verdient es, mit weniger Respekt behandelt zu werden. Es muss unsere Aufgabe sein, uns von Vorurteilen zu lösen. Und uns selbst in allen anderen zu sehen."



Anzeige





Meldung am 02.09.2021 veröffentlicht
Kategorie: Rap / Hip Hop / R&B
Permalink: https://www.mix1.de/news/thomas-d-veroeffentlicht-mit-peta-neues-speziesismus-video/
Short-URL: https://mix1.de/n94902
Quelle: PETA Deutschland e.V. / Presseportal







Anzeige


T-Shirt Tipps
Lustiges Discjockey T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2021   Logo SchlagerOlymp 2021
© 1996 - 2021 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä