mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Top Ten der Topverdiener unter den Toten 2014

Anzeige


Top Ten der Topverdiener unter den Toten 2014

Foto: Tom Rider/FIRSTNEWS

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Michael Jackson ist laut "Forbes" der Topverdiener unter den verstorbenen Stars. Der King of Pop, der 2009 von uns ging, spülte seinen Erben in den vergangenen zwölf Monaten stolze 140 Millionen Dollar in die Kassen. Vor allem seine posthum veröffentlichte Platte "Xscape" und die Show "Michael Jackson ONE - by Cirque du Soleil" sorgten für den warmen Geldregen. Platz zwei geht in diesem Jahr an einen anderen "King" - nämlich Elvis Presley. Mit dem bereits 1977 verstorbenen Musiker ließen sich immerhin noch 55 Millionen Dollar verdienen. Auf dem dritten Rang folgt der Comiczeichner Charles M. Schulz, der Erfinder der "Peanuts", mit 40 Millionen Dollar.

Hier die Top Ten der Topverdiener unter den Toten 2014:

01. Michael Jackson - 140 Millionen Dollar
02. Elvis Presley - 55 Millionen Dollar
03. Charles M. Schulz - 40 Millionen Dollar
04. Elizabeth Taylor - 25 Millionen Dollar
05. Bob Marley - 20 Millionen Dollar
06. Marilyn Monroe - 17 Millionen Dollar
07. John Lennon - 12 Millionen Dollar
08. Albert Einstein - 11 Millionen Dollar
09. Theodor Geisel - 9 Millionen Dollar
10. Bruce Lee - 9 Millionen Dollar


Anzeige





Meldung am 16.10.2014 veröffentlicht
Kategorie: Rückblick
Permalink: https://www.mix1.de/news/top-ten-der-topverdiener-unter-den-toten-2014/
Short-URL: https://mix1.de/n37131
Quelle: FIRSTNEWS







Anzeige


T-Shirt Tipps

Lustiges Discjockey T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2022   Logo SchlagerOlymp 2022
© 1996 - 2022 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä