mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

TOP TEN der US-Album-Charts (20.06.2015)

Anzeige


LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Es gibt eine neue Nummer eins in dem amerikanischen Albumcharts. "Florence and the Machine" konnte schaffte es in den "Billboard 200" auf Anhieb mit ihrer neuen Platte "How Big. How Blue. How Beautiful" auf die Top Position. Taylor Swift bleibt mit "1989" dicht dahinter auf Rang zwei, gefolgt von A$AP Rocky, der mit "AT.LONG.LAST.A$AP" in der vergangenen Woche noch Platz eins innehatte. Jason Derulo steigt mit "Everything Is 4" passend auf der Vier ein. Und ebenfalls in den Top 5 zu finden ist in dieser Woche Ed Sheeran, der mit "x" zwei Plätze gutmacht.

Hier die aktuellen US-Album-Charts (20.06.) laut "billboard.com":

1 (0) "How Big. How Blue. How Beautiful" - Florence and the Machine
2 (2) "1989" - Taylor Swift
3 (1) "AT.LONG.LAST.A$AP" - A$AP Rocky
4 (0) "Everything Is 4" - Jason Derulo
5 (7) "x" - Ed Sheeran
6 (4) "Pitch Perfect 2" - Soundtrack
7 (0) "Django And Jimmie" - Willie Nelson / Merle Haggard
8 (8) "Title" - Meghan Trainor
9 (17) "Jekyll + Hyde" - Zac Brown Band
10 (11) "V" - Maroon 5





Meldung am 11.06.2015 veröffentlicht
Kategorie:
Permalink: https://www.mix1.de/news/top-ten-der-us-album-charts-20-06-2015/
Short-URL: https://mix1.de/n43092
Quelle: FIRSTNEWS







Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2020   Logo SchlagerOlymp 2020    Logo RapOlymp 2020
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button