mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

TOP TEN der US-Single-Charts (17.01.2015)

Anzeige


TOP TEN der US-Single-Charts  (17.01.2015)

Foto: Andrew Zaeh/Warner Music

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Taylor Swift muss die Chartkrone in dieser Woche an Mark Ronson und Bruno Mars abgeben. Laut "Billboard.com" rutscht ihr "Blank Space" auf die Zwei, Ronsons und Mars‘ Song "Uptown Funk!" erklimmt Platz eins der US-Single-Charts. Hozier und sein "Take Me To Church" behaupten weiterhin Platz drei, Ed Sheeran kann mit "Thinking Out Loud" drei Plätze gut machen und steht jetzt auf Platz vier. Neue Gesichter sucht man in den Top Ten der Woche übrigens vergebens.


Hier die aktuellen US-Single-Charts (17.01.) laut "billboard.com":

01 (02) "Uptown Funk!" - Mark Ronson ft. Bruno Mars
02 (01) "Blank Space" - Taylor Swift
03 (03) "Take Me To Church" - Hozier
04 (07) "Thinking Out Loud" - Ed Sheeran
05 (04) "Lips Are Movin" - Meghan Trainor
06 (05) "All About That Bass" - Meghan Trainor
07 (09) "Shake It Off" - Taylor Swift
08 (06) "I'm Not The Only One" - Sam Smith
09 (10) "Jealous" - Nick Jonas
10 (08) "Animals" - Maroon 5


Anzeige





Meldung am 08.01.2015 veröffentlicht
Kategorie:
Permalink: https://www.mix1.de/news/top-ten-der-us-single-charts-17-01-2015/
Short-URL: https://mix1.de/n39204
Quelle: FIRSTNEWS







Anzeige


T-Shirt Tipps

Lustiges Discjockey T-Shirt

Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2022   Logo SchlagerOlymp 2022
© 1996 - 2022 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button Unterstützt von Monkä