mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Top-Verdiener 2014 im Musikgeschäft laut 'Forbes'

Anzeige


Top-Verdiener 2014 im Musikgeschaeft laut 'Forbes'

Foto: Universal Music

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - Dr. Dre ist in diesem Jahr nicht nur der bestverdienende Rapper, sondern auch der bestverdienende Musiker überhaupt gewesen. Die alljährliche "Forbes"-Liste führt er mit 620 Millionen US-Dollar an und lässt die Konkurrenz damit weit hinter sich. Auf Platz zwei folgt Beyoncé mit Einnahmen von 115 Millionen Dollar mit beträchtlichem Abstand. Der dritte Rang geht 2014 an eine Band: Die "Eagles" mit glatten 100 Millionen Dollar. Ansonsten ist die Top Ten in diesem Jahr musikalisch gesehen sehr bunt gemischt: Auf der Fünf rangiert beispielsweise Rocker Bruce Springsteen (81 Millionen), auf Position neun ist DJ Calvin Harris (66 Millionen) zu finden und Platz zehn geht an Country-Musiker Toby Keith (65 Millionen).

Hier die "Forbes"-Liste der Top-Verdiener 2014 im Musikgeschäft:

01. Dr. Dre - 620 Millionen Dollar
02. Beyoncé - 115 Millionen Dollar
03. The Eagles - 100 Millionen Dollar
04. Bon Jovi - 84 Millionen Dollar
05. Bruce Springsteen - 81 Millionen Dollar
06. Justin Bieber - 80 Millionen Dollar
07. One Direction - 75 Millionen Dollar
08. Paul McCartney - 71 Millionen Dollar
09. Calvin Harris - 66 Millionen Dollar
10. Toby Keith - 65 Millionen Dollar





Meldung am 11.12.2014 veröffentlicht
Kategorie: Rückblick
Permalink: https://www.mix1.de/news/top-verdiener-2014-im-musikgeschaeft-laut-forbes/
Short-URL: https://mix1.de/n38568
Quelle: FIRSTNEWS







Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2020   Logo SchlagerOlymp 2020    Logo RapOlymp 2020
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button