mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Wegen Corona: Tekashi 6ix9ine ist nicht mehr im Knast

Anzeige


NEW YORK (FIRSTNEWS) – 6ix9ine ist nicht mehr im Knast. Der Grund: Das Coronavirus spielt dem Rapper in die Hände. Denn Tekashi69, wie sich der Rap-Star ebenfalls nennt, ist ein Coronavirus-Risikopatient und leidet an starkem Asthma. Deshalb hat ein New Yorker Richter laut „TMZ“ seinem Antrag auf eine frühzeitige Entlassung nun stattgegeben. Der Musiker ist aber noch kein freier Mann, seine Strafe dauert noch bis am 2. August. Den Rest der Zeit kann 6ix9ine allerdings bei sich zu Hause, überwacht von einem GPS-Gerät an seinem Knöchel, absitzen.

Am 18. Dezember 2019 wurde 6ix9ine (23) von einem New Yorker Gericht zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt. Ursprünglich sah der Rap-Star einer Höchststrafe von 47 Jahren entgegen.





Meldung am 03.04.2020 veröffentlicht
Kategorie: Coronavirus Musik News
Permalink: https://www.mix1.de/news/wegen-corona-tekashi-6ix9ine-ist-nicht-mehr-im-knast/
Short-URL: https://mix1.de/n87513
Quelle: Firstnews






Weitere Nachrichten zu "6ix9ine"

Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
© 1996 - 2020 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button