mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Zayn Malik: unfreiwillige Songveröffentlichung

Anzeige




Zayn Malik: unfreiwillige Songveroeffentlichung

Foto: Sony Music

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Zayn Malik hat einen neuen Song veröffentlicht – das jedoch eher unfreiwillig. Denn offenbar ist bereits der Remix „Don’t Matter“ mit August Alsina illegal an die Öffentlichkeit gelangt. Auf „Twitter“ schrieb der Sänger jetzt neben einem Link des Stücks: „Das war kein Song, von dem ich die Absicht hatte, ihn herauszubringen, aber aufgrund von Unprofessionalität hat ihn jemand bereits durchsickern lassen. Und meine Fans bedeuten mir mehr als eine dumme undichte Stelle. Deswegen gibt es ihn hier kostenlos für euch zum Genießen.“

Übrigens: Zayn Malik konzentriert sich auf seine Wurzeln und hat seinen ersten Song komplett in Urdu aufgenommen, einer der Landessprachen von Pakistan.




Beitrag Social Media teilen Twitter Share

Meldung am 12.03.2018 veröffentlicht
Kategorie: Pop
Permalink: https://www.mix1.de/news/zayn-malik-unfreiwillige-songveroeffentlichung/
Short-URL: https://mix1.de/n67454
Quelle: Firstnews



Direkt zu den Charts


ANZEIGE



Anzeige



Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
Event-Tipps
Logo 90er Olymp 2018   Logo SchlagerOlymp 2018
© 1996 - 2018 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button   YouTube Button