mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

Sarah Connor strahlt bei 104.6 RTL 'Stars For Free' in Berlin

Anzeige


Sarah ConnorSarah ConnorSarah Connor

Foto: Sarah Connor bei STARS FOR FREE 2019 © mix1.de | M. Baran

Tausende Hörer riefen beim Berliner Radiosender 104.6 RTL an und wollten Tickets für das Gratis Konzert. Zahlreiche Ticketpartys der Sponsoren lockten die Fans in ihre Läden, jeder versuchte die begehrten Eintrittskarten zu erhalten. Ein Szenario, das sich zum 23. Mal wiederholte. Es ist Zeit für ein großartiges Sommer Open-Air, Zeit für 104.6 RTL "Stars For Free".

Mit einem Countdown und bunten Konfettiregen startete das Gratis Open-Air in der Berliner Wuhlheide. 17.000 glückliche Gewinner konnten sich auf 10 Stars, u.a. Sido, Lena und Sarah Connor freuen.

Foto Lukas Rieger bei 104.6 RTL STARS For FREE

Lukas Rieger ganz nah bei den Fans | Foto: mix1.de

Lukas Rieger eröffnet "Stars For Free" 2019

Den Anfang machte Lukas Rieger, der mit seinem Song "Mi Casa Es Tu Casa" und weiteren Titeln aus dem aktuellen Album "Justice", schon mal die jungen Fans in den ersten Reihen in Stimmung brachte.

Bei den deutsche Interpreten wurde es richtig laut

Mit Matt Simons (USA), Welshly Arms (USA), Justin Jesso (USA) und Rea Garvey (Irland) bekam "Stars For Free" einen internationalen Charakter. Richtig laut und euphorisch wurde es überwiegend bei den deutschen Stars.

Foto Wincent Weiss bei 104.6 RTL STARS For FREE

Wincent Weiss ganz nah bei den Fans | Foto: mix1.de

Lautstark umjubelt: Wincent Weiss

Beim Auftritt von Wincent Weiss, war zum erst Mal die komplette Wuhlheide lautstark zu hören. Der sympathische Sänger überraschte Berlin mit einem Cover-Medley und sorgte mit Titeln wie "Vincent" (Sarah Connor - allerdings in der ICH-Form gesungen), "Tausend Tattoos" (Sido), "Pocahontas" (AnnenMayKantereit) und "Cordula Grün" (Josh.) für Stimmung. Aber auch seine eigenen Hits "Kaum erwarten", "An Wunder" und "Feuerwerk" wurden mit einem Kreischkonzert begleitet.

Foto Lena bei 104.6 RTL STARS For FREE

Lena begeistert Berlin | Foto: mix1.de

Lena mit Überraschungsgast

Ein Highlight war der Auftritt von Lena. Da sie einen aktuellen Chart-Hit mit Nico Santos hat, hofften alle Fans auf einen gemeinsamen Auftritt. Nico, der ja in Berlin wohnt, ließ es sich nicht nehmen, extra für den Titel "Better" in die Wuhlheide zu reisen. Lena ist übrigens ein Vollprofi. Bei einem Soundaussetzer brachte sie einen Song ohne Musikunterstützung zu Ende. Da die Technik ein wenig Zeit für die Reparatur brauchte, gab es noch eine A cappella-Version ihres Hits "Traffic Lights" hinterher. Hut ab!

Foto Sido bei 104.6 RTL STARS For FREE

Sido nahm kein Blatt vor dem Mund | Foto: mix1.de

Sido darf das!

Sido rappte seine Klassiker "Augen auf", "Astronaut" bis hin zum Radio-Hit "Tausend Tattoos". Mitten in seinem Programm amüsierte er sich über die vielen Kinder in der ersten Reihe (104.6 RTL hatte vorne eine Kinderzone eingerichtet) und sang spontan "Zahnspange Glitzer Glitzer, Zahnspange Glitzer Glitzer". Was bei anderen Stars für große Aufregung gesorgt hätte ist bei Sido ganz normal. Der Berliner Rapper darf das. Er sagte auch ganz unverblümt "Sidos Musik funktioniert am besten besoffen!". Zum Abschluss präsentierte er noch den Szene-Kult-Hit "Arschf***song". Aufregung? Nein, Sido darf das. Der Kult-Rapper nutze auch gleich die Chance auf die neue Staffel von "The Voice Of Germany" hinzuweisen. Dort wird er ab 12. September 2019 neben Rea Garvey, Alice Merton und Mark Forster, auf einem nagelneuen Drehstuhl mit seinem Namen sitzen.

Foto Sarah Connor bei 104.6 RTL STARS For FREE

Sarah Connor verzaubert Berlin | Foto: mix1.de

Sarah Connor und das Lichtermeer

Mit einem fallenden Vorhang begann der Auftritt von Sarah Connor. Jubelnde Fans begrüßte die seit 10 Jahren in Berlin lebende Künstlerin. Seit ihrem musikalischen Wandel vom internationalen Pop zur deutschsprachigen Popmusik hat sie viele Fans dazugewonnen. Alle kennen ihre Texte und sangen auch den aktuellen Hit "Vincent" lautstark mit. Beim Song "Ich wünsch dir" versank die Parkbühne in ein Meer aus Handy LED-Lichtern.

Nach dem Auftritt von Sarah Connor sorgte das DJ Team von "YouNotUs" für eine finale Dance-Party, die mit einem spektakulären Höhenfeuerwerk ihren Abschluss fand.

104.6 RTL "Stars For Free" war wieder ein Erlebnis! Für alle, die dieses Jahr keine Tickets gewonnen haben, 2020 gibt es bestimmt die nächste Chance.

Hannah vom 104.6 RTL-Team versorgt bei 30 Grad die ersten Reihen mit Wasser

Hannah vom 104.6 RTL-Team versorgt bei 30 Grad die ersten Reihen mit Wasser | Handyfoto: mix1.de



Bunter Konfettiregen für das Publikum

Bunter Konfettiregen für das Publikum| Handyfoto: mix1.de



Die Berliner Volksbank verteilte viele Winkehände

Die Berliner Volksbank verteilte viele Winkehände | Handyfoto: mix1.de



Am Abend kam die Lichttechnik zum Einsatz

Am Abend kam die Lichttechnik zum Einsatz | Handyfoto: mix1.de



Die Parkbühne Wuhlheide

Ein toller Eventort - die Parkbühne Wuhlheide | Handyfoto: mix1.de






Meldung am 25.08.2019 veröffentlicht
Kategorie: Shows / Events
Permalink: https://www.mix1.de/news/sarah-connor-strahlt-bei-104-6-rtl-stars-for-free-in-berlin/
Short-URL: https://mix1.de/n81370
Quelle: mix1.de | M. Baran







Anzeige


T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2020   Logo SchlagerOlymp 2020    Logo RapOlymp 2020
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button