mix1.de Logo Sie sind hier: Musikportal Musiknews

'The Police': Copeland hält Band-Spielfilm für unmöglich

Anzeige


'The Police': Copeland haelt Band-Spielfilm fuer unmoeglich

Foto: Universal Music

LOS ANGELES (FIRSTNEWS) – Der über „Queen“ bekam vier Oscars, das Exemplar mit Elton John erscheint demnächst in den Kinos und David Bowie bekommt auch einen: Spielfilme über Musik-Ikonen sind voll im Trend. Einer, der da allerdings nicht auftauchen möchte, ist Stewart Copeland. Der Drummer von „The Police“ sieht in seiner inzwischen aufgelösten Band keinen Stoff für einen Kinostreifen. Gegenüber dem „Kurier“ sagte er: „Unsere Karriere hat kein Drama, keinen guten Spielfilm-Bogen. Keiner ist gestorben, keiner hat dem anderen die Frau ausgespannt. Wir sind drei Typen, die zusammen die Musik gemacht haben, die uns gefallen hat. Damit waren wir erfolgreich und sind dann unsere eigenen Wege gegangen.“ Also kein Spielfilm über die Rocklegenden der 1980er Jahre.

Allerdings arbeitet Copeland sehr wohl an musikalischem Filmmaterial. Es wird demnächst (21.05.) eine musikalische Dokumentation vom 66-Jährigen erscheinen.




Beitrag Social Media teilen Twitter Share

Meldung am 11.05.2019 veröffentlicht
Kategorie: Rock
Permalink: https://www.mix1.de/news/the-police-copeland-h-lt-band-spielfilm-f-r-unm-glich/
Short-URL: https://mix1.de/n78440
Quelle: Firstnews






Musikvideos zu "the police"
Cover: The Police - Every Breath You Take The Police
Every Breath You Take

Musikvideo

Anzeige


Informationen           

Impressum
Datenschutzerklärung
Mix1 auf Wikipedia
T-Shirt Tipps
Discjoeckey Bass T-Shirt
Event-Tipp
Logo 90er Olymp 2019   Logo SchlagerOlymp 2019
© 1996 - 2019 Baran Entertainment | mix1.de ist eine eingetragene Marke.


Facebook Button   Twitter Button   Instagram Button   YouTube Button